Wasserstrahl - Schneideanlagen

www.wasserstrahlschneiden-deutschland.de
wasserstrahlschneidanlagen
[zurück zur Hauptseite]

Hochdruckpumpen für das Wasserstrahlschneiden

Das Herzstück einer jeden Wasserstrahlschneideanlage ist die Hochdruckpumpe.
Auch hier gibt es vielfältige Anbieter sie sich in Sachen Preis und Leistung
zum Teil gewalting unterschneiden:

Druck

Gewöhnlich arbeiten die Meisten Endkunden in einen Druckbereich von 3400-3600 bar,
hier hat man akzeptable Schneidgeschwindigkeiten bei geringsten Verschleiss.
Daher sollte eine Hochdruckpumpe eine Maximale Druckleistzng von 3800-4100 bar
erreichen können. Für die seit den letzten Jahren aufkommenden Aggregate mit
Drücken von 6000 und mehr Bar kann man natürlich größere Schneidleistung erreichen,
man muss jedoch auch mehr Geld in die Hand nehmen.

Wassermenge

Neben den Druck ist die gelieferte Wassermenge der Pumpen entscheidend:
Je mehr Wasser gefördert wird, um so mehr Schneideköpfe können angesprochen
werden oder um so größere Düse können verwendet werden. Schon ein Wechsel
in die nächst größere Düsengröße schon kann 20 Prozent Schneidgeschwindigkeit
bringen. Wir empfehlen hinsichtlich Geschwindigkeitsoptimierung Pumpen zu wählen
die mindestens eine 0.30er Düse bei Maximaldruck versorgen können - anderes
macht im Abrassiv-Wasserstrahlschneiden wenig Sinn.
Natürlich sollte man diese Düse auch ohne Druckschwankungen bedienen können,
sonst kann sich das Schnittergebniss in der Qualität verschlechtern.

Kosten

Neben dem Anschaffungspreis, der durchaus 50% der gesamten Wasserstrahlanlage
betragen kann, sind die laufenden Kosten der Pumpe im Einsatz einen Blick wert.
Hier unterscheiden sich schnell die verschwiedenen Anbieter: Wer kann welche
Wassermenge oder Druck mit dem geringsten Stromanschluss bieten?
Wer verwendet auf dem Markt frei verfügbare Serien-Verschleissteile?
Und was sind die Verschleissteile überhaupt?
Wo ist der nächste Service Stützpunkt? Wird der Kunde geschult die
Verschleissteile selbst zu tauschen oder muss ein teurer Techniker kommen?
Lassen Sie sich alles genau auflisten.

Empfehlung

Wir empfehlen eindeutet sich bei den jeweiligen Systemlieferanten für
komplette Wasserstrahlanlagen zu informieren (Sofoern diese nicht
vertraglich an einen Pumpenlieferanten gebunden sind! Nachfragen!).
Dort kennt man sich aus, was sich in der Praxis bewährt hat und hat ein
Interesse den Ruf des eigenes Produktes nicht mit Hochdruckschrott
zu verderben.


wasserstrahlschneideanlagen 24 Monate Garantie

wasserstrahlschneidanlagen weltweiter service



Wasserstrahl Lohnschneider finden

Interessante Links

 Infos zum Wasserstrahltrennen, wasserstrahlschneideanlagen.de, purwasserschneiden.de, Wasserstrahlschneidmaschine

Impressum